pures Segelerlebnis

Seit 1991 lernen zahlreiche Jugend- und Erwachsengruppen das Segeln auf Jollen in unserem Haus. Tagsüber steht das Segeln im Mittelpunkt. Abends sind Segeln, Freizeit oder andere gemeinsame Aktivitäten möglich, z.B. Fußball- oder (Beach)Volleyball spielen, Lagerfeuer mit Stockbrot oder Marshmallows, Baden am eigenen Strand, Disco uvm. Die begleitende Lehrkraft bei Schulklassen muss nicht segeln können. Die Teilnehmenden werden von ausgebildeten Segellehrern betreut. Gesegelt wird auf Jollen in Besatzungsstärken von zwei bis sieben, je nach Größe der Boote. Ziel ist, im Team das Schiff beherrschen zu lernen (Paddeln, An- und Ablegen, Kentern und Aufrichten uvm.). Zum Abschluss fahren alle Teilnehmenden im Verband nach Dersau/Ascheberg und zur Prinzeninsel (wenn es die Verhältnisse erlauben).

Mitzubringen sind Regenjacke und -hose, Turnschuhe, Wechselkleidung, Sonnencreme und Badesachen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.