Lage und Anfahrt

Die djo-Jugendfreizeitstätte Bosau liegt direkt am Großen Plöner See und in der Mitte der Ostholsteinischen Schweiz. Kiel und Hamburg sind nur 45 bzw. 90 km entfernt. 

Anreise mit der Bahn

Von Hamburg und Kiel fahren regelmäßig Züge nach Eutin. Von Eutin nehmen Sie den Bus 5516 Richtung Bosau Feuerwehr und steigen an der Haltestelle Stadtbeker Weg in Bosau aus. Von dort sind es ca. 800 Meter bis zur djo-Jugendfreizeitstätte. Gern übernehmen wir von dort oder von Eutin den Personen- und/oder Gepäcktransfer. Sprechen Sie uns gern an. Hier clicken zum Fahrplan des ÖPNV Eutin-Bosau.

Anreise mit dem Auto

Von Hamburg kommend nehmen Sie die A21 bis zur Abfahrt 9 (Trappenkamp). Sie fahren in Richtung Damsdorf und biegen im Ort Tensfeld nach links und hinter dem Ortsausgang an der nächsten Kreuzung rechts ab. In der nächsten Siedlung ist Bosau ausgeschildert. Kurz vor dem Ortseingangsschild von Bosau befindet sich die Einfahrt zur djo-Jugendfreizeitstätte links.

Von Kiel kommend folgen Sie der B76 bis etwa einen Kilometer hinter Plön. Dort biegen Sie an der nächsten Kreuzung Richtung Bosau nach rechts (beschildert) ab. Sie fahren durch Bosau und nehmen in der Ortsmitte die Stadtbekerstraße und werden 150 Meter hinter dem Ortsausgangsschild von Bosau die Einfahrt zur djo-Jugendfreizeitstätte auf der rechten Seite sehen.

Wir unterstützen Sie gern

Gern unterstützen wir Sie bei der Planung Ihrer individuellen Anreise. Dank unserer Kooperationspartner können wir Ihnen günstige Bustransfers von Ihrem Heimatort aus organisieren. Sprechen Sie uns gern an.