Wassersportwoche

Die Wassersportwoche gibt Kindern und Jugendlichen die Gelegenheit in verschiedene Sportarten aus dem Kanu- und Segelbereich hineinzuschnuppern. Zu den Wassersportarten, die von den Kindern ausprobiert werden können, gehören Kanadier und Kajak fahren und StandUp-Paddeln und Segeln. Gleichgewicht, Teamgeist, Naturerlebnis und Spaß stehen im Vordergrund. Alle Programmangebote werden von fachlich qualifizierten Anleitern und Erlebnispädagogen geleitet. Die Teilnehmer sind die meiste Zeit draußen, nicht nur während des Paddelns, sondern auch in der Freizeit bei Stockbrot am Lagerfeuer, Beachvolleyball, Fußball oder Billard. Damit die KInder all diese Erlebnisse genießen können,  empfehlen wir entsprechende Ausrüstung - von Sonnenhut bis Regenjacke und Mückenschutz bis Sonnencreme.

Am Anreisetag:  Zimmerverteilung, Mittagessen, Programm- und Hauseinweisung durch die Heimleitung, danach Erkundung des Geländes oder der Umgebung (wir haben für sie vorbereitet: Geländerallye und Orientierungsspiel). Nach dem Abendessen wahlweise Lagerfeuer oder Disko mit Schüler-DJs oder baden...

Die Wassersportwoche wird in den Monaten Mai bis September angeboten. Das Programm auf dem Wasser findet von Dienstag bis Donnerstag (andere Tage nach Absprache) statt.